|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Oktober 2001

Die Fertigstellung des Sandstrahlkabine hat mehr Zeit in Anspruch genommen als ursprünglich geplant war. Nun ist sie aber endlich fertig und kann bald eingesetzt werden.

Wenn ich die Materialkosten und die aufgewendete Zeit betrachte, so ist mein Eigenbau nicht billiger gekommen als die Anschaffung eines käuflichen Modells. Ich habe mir jedoch eine Version konstruiert, die universeller und auch bei grossen Gegenständen einsetzbar ist.

Highlights:

Die Oeffnung ist vorne, deshalb kann ich die Kabine neben dem Sandstrahlen auch als Schweisskabine verwenden. Sie besitzt einen Staubsaugeranschluss, um den Staub abzusaugen sowie eine integrierte Beleuchtung. Da die Seitenteile demontierbar sind, können auch lange Teile damit bearbeitet werden, doch dazu werdet ihr die Kabine noch im praktischen Einsatz sehen.

Tönt alles sehr schön und es war auch so geplant doch hat sich das ganze nicht bewährt. Ich habe deshalb in der Zwischenzeit eine neue Kabine angefertigt, die nun perfekt ist und keine Mängel mehr aufweist (siehe Rubrik Sandstrahlkabine )

Hier steht sie nun, bereit für den ersten Einsatz.

Klappt man die vordere Glasscheibe hoch, so dient die Kabine auch als Schweisskabine.



Veranstaltung:

Am 3. November war noch der Oldtimer Teile Markt in der VBZ Werkstätte Zürich Altstetten. Diese Veranstaltung findet immer am 1. Samstag im November statt.


      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page