|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Februar 2002

Der Motor ist nun komplett in seine Einzelteile zerlegt worden. D.h. der Motorblock kann nun bearbeitet werden. Dazu werden zuerst alle Ein-, Auslass- sowie Kühlkanäle geschliffen (von Rost befreit). Danach werden die Zylinder aufgebohrt und gehont.

Das Montagegestell hat sich bisher sehr gut bewährt. Man kommt damit relativ einfach an jede Stelle des Motorblocks.

Die Kurbelwelle wird bis zur späteren Montage fachgerecht gelagert.

Die Kolben müssen ersetzt werden. Die Kolbenringe haben teilweise ein Spiel von bis zu 0,5mm !


      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page