|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Oktober 2002

Da das Wetter zu kalt und zu feucht ist um Teile zu lackieren, werden diese Arbeiten sistiert und im Frühling wieder aufgenommen.

Deshalb habe ich mir diesen Monat die Blattfedern vorgenommen.

Da die neue vordere Blattfeder gerade Kanten aufwies, musste ich sie leicht modifizieren, d.h. die Ecken wurden auf beiden Seiten abgesägt.

Fazit: 3 stumpfe Sägeblätter und eine stumpfe Feile (der Federstahl ist sehr zäh!)

Bei der hinteren Blattfeder war ich mir nicht sicher wie gross die Spannung ist. Aus diesem Grund bin ich mit grobem Geschütz Marke Eigenbau aufgefahren - was im nachhinein nicht notwendig gewesen wäre, zwei Schraubzwingen hätten gereicht, aber lieber so als dass sich so ein Geschoss selbständig macht!

Hier waren die Ecken bereits abgeschrägt, doch wurden auch diese noch etwas besser in Form gebracht.

Die restlichen Arbeiten an den Federn werden gemacht, wenn es wieder wärmer wird.


      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page