|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Dezember 2002

Da bei den vorderen und hinteren Bremsplatten die angenieteten Teile verschlissen waren, mussten diese ersetzt werden. Ersatzteile mit entsprechenden Nieten waren bereits vorhanden, doch hatten die Teile für die Hinterachse nicht die Form der Originalteile. Original waren sie am Ende leicht konisch zugespitzt, die Nachgefertigten Teile waren aber zylinderförmig. D.h. ich musste mir zuerst eine Aufnahmevorrichtung konstruieren um sie anschliessend auf der Drehbank entsprechend in die richtige Form zu bringen.

Nun wurden die alten Nieten abgeschliffen, die Bleche von Rost befreit und anschliessend die blanken Teile elektrolytisch verzinkt. Damit sind die unzugänglichen Stellen nach dem Nieten vor Rost geschützt. Der Rest der Bremsplatte wird später noch sandgestrahlt. Zum Nieten wurde das eine Ende rotgeglüht, danach die Niete eingesetzt und mit dem Hammer in die gewünschte Form gebracht.

Auf der linken Seite sind die Platten für die Hinterachse, rechts davon diejenigen für vorne.


      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page