|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Januar 2006

Mein Schweiss- und Schleiftisch der mir in den kommenden Wochen die Arbeit erleichtern wird konnte ich fertigstellen.

In dieser Form brauche ich ihn zum Schleifen und Polieren.

Ohne die Schleifmaschinen dient er mir als Schweisstisch. Die Schweissbrenner können bei Nichtgebrauch in die Halterung auf der rechten Seite eingehängt werden.

Die Verlängerungshülsen für das Bremsgestänge hatte ich schon letzten Monat angefertigt. Nun konnte ich noch das Gestänge entsprechend ablängen und das Gewinde schneiden.

Die Anti-Rattler hatten ein zu kleines Loch um das Gestänge durchführen zu können. Deshalb musste ich dieses mir dem Dremel etwas vergrössern. Die Teile werde ich später noch Sandstrahlen und Pulverbeschichten.

Provisorisch montiert, auch diesen Teilen fehlt noch die Farbe.

Diese drei Teile habe ich neu angefertigt. Links handelt es sich um die Distanzhülse zwischen den zwei Nadellagern in der Lenksäule, mit dem Teil in der Mitte werde ich später das Lager einpressen und das ganz rechts ist zum Ausbeulen der Radkappen.

Eine der vielen Modifikationen an der Lenksäule ist das Versetzen des Schmierlochs um 1" nach links. Das alte Loch wurde geschlossen. Ohne diese Aenderung bekommt das obere Lager zuwenig Oel.


      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page