|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung März 2011

Ich bin immer noch am Aufarbeiten der Ledersitze und diesen Monat musste ich mein Nähtalent unter Beweis stellen, was nicht sonderlich schwer fällt denn schliesslich gab es unter meinen Vorfahren auch einen Schneider ;-)

Ford A Restaurierung März 2011

Für die anstehenden Arbeiten ist nur leichtes Werkzeug gefragt - Nadel, Faden und eine Schere reichen dieses Mal.

Ford A Restaurierung März 2011

Im unteren Teil der Sitzlehne musste ich einen etwa 15cm breiten Kunstlederstreifen annähen. Zwischen dem Leder und dem Kunstleder liegt noch ein neuer Keder. Anfangs wollte ich das Kunstleder durch richtiges Leder ersetzen, habe dann aber herausgefunden wieso Original Kunstleder eingesetzt wurde. Grund war nicht dass es billiger ist, sondern Kunstleder lässt sich besser dehnen und in dem Bereich drückt später die Sitzbank das Leder nach hinten und auf diese Weise kann es nachgeben.

Ford A Restaurierung März 2011

Insgesamt habe ich am Sitz eine Nahtlänge von etwas 2m von Hand nähen müssen.

Ford A Restaurierung März 2011

So sieht es fertig genäht von der Vorderseite aus.

Ford A Restaurierung März 2011

Auf Grund von gerissenen Haltebändern haben die Federn nach oben gedrückt und dadurch an diversen Orten die Nähte aufgerissen.

Ford A Restaurierung März 2011

Der Zugang war nicht immer einfach. Nur einmal habe ich mir den Mittelfinger aufgespiesst - ich weiss, es gibt einen Fingerhut, den ich auch auf dem Zeigfinger montiert hatte, leider hat sich die Nadel zu meiner Überraschung für den Mittelfinger entschieden …

Ford A Restaurierung März 2011

Auch hier ist die Naht wieder durchgängig in Ordnung.

Ford A Restaurierung März 2011

Bei den Ecken war das Nähen wegen den engen Platzverhältnissen etwas schwieriger.

Ford A Restaurierung März 2011

Da das Leder hier direkt mit dem Keder vernäht ist, musste ich zuerst den Faden einfädeln und am Ende alles zusammenziehen.

Ford A Restaurierung März 2011

Fertig, das war die letzte Naht.

Ford A Restaurierung März 2011

Nach dem vielen Nähen musste ich etwas Abwechslung haben und habe mir diese zwei Teile auf der Drehbank gedreht. Sie sind Teil der neuen Türgriffe.




      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 07.04.2011  |  Print Page