|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Juni 2015

Diesen Monat folgt mein Bericht etwas verzögert, Grund waren Ferien und die letzten Tage habe ich viel in der Werkstatt gearbeitet und hatte keine Zeit die Homepage zu pflegen. Momentan kann ich nur soviel sagen, das Ziel ist sehr nah aber nun zuerst die paar Arbeiten die ich noch im Juni gemacht habe.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Als erstes waren noch ein paar kleine Lackkorrekturen an der Motorhaube nötig und zwar mit einem sehr feinen Pinsel.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Für die Demontage und Montage der Haube hat sich meine Haltevorrichtung wieder einmal bewährt.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Dies sind meine Eigenbau Batteriehalter.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Im Motorraum war noch nicht alles fertig montiert, unter anderem hat das Stahl band beim Anlasser gefehlt.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Beim Generator war es das selbe plus den Keilriemen den ich austauschen musste. Der alte Riemen war etwas zu kurz, dieser hat nun die korrekte Länge.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Das vordere Schutzschild ist auch bereit für die Montage.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Doch bevor dieses montiert werden kann, müssen die Schrauben welche die Blattfeder halten angezogen und mit Splinten gesichert werden.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Nun kann ich das Blech montieren und auf beiden Seiten mit je 2 Schrauben sichern.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Die Gummis für den Anschlag der Türen habe ich schon länger gemacht, wollte aber zuerst testen ob sie nicht zu dick oder zu dünn sind. Die Türe schliesst sauber und somit kann ich sie auch definitiv montieren.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Mit einem Nagel gesichert bleiben die Gummis nun an ihrem Platz.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Die Tachosaite musste ich auch noch sauber verlegen und an 2 Stellen mit Briden sichern.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Um später die Bremsen einzustellen muss ich den Wagen auf Böcke stellen.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Als erstes kontrolliere ich nochmals die Bremsbeläge und die Trommeln. Soweit ist alles ok.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Die Trommeln kann ich wieder montieren und die Mutter mit einem Splinten sichern.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Den Wagen habe ich oben und unten gereinigt und nun folgt die Politur und anschliessend wird mit Wachs versiegelt. Ich verwende dazu die Produkte von Swissvax.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Nach der Politur trägt man den Wachs am besten mit der Hand auf und verteilt ihn über die gesamte Fläche.

Ford A Restaurierung Juni 2015

So sieht es nach dem Auftrag aus. Man wartet nun ein paar Minuten und wischt den verbleibenden Rest mit einem Mikrofaser Tuch ab und die Oberfläche glänzt.

Ford A Restaurierung Juni 2015

Natürlich werden auch die Felgen auf diese Weise poliert und versiegelt.

Im kommenden Monat wird dann mein Ford wieder auf Rädern stehen und auch fahren!




      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 12.07.2015  |  Print Page