|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses



Ford A Pickup Restaurierung Juni 2017

Diesen Monat kommt der äussere Deckel an die Reihe.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Dazu musste ich natürlich zuerst ein paar Formen für die Presse drehen. Alles ist bereit, ein rundes Stück Blech, der Stempel und als Matrize ein Ring aus Aluminium.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Los geht es für den ersten Versuch unter die Presse.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Von unten sieht der Versuch schon mal nicht schlecht aus …

Ford A Restaurierung Juni 2017

… aber von oben lässt das Resultat ziemlich zu wünschen übrig :-(

Ford A Restaurierung Juni 2017

Ein zweiter Versuch mit kleinerem Blechdurchmesser ist etwas besser.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Der Zylindrische Teil des Deckels ist aber so nicht brauchbar.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Danach habe ich mir eine neue Matrize aus Stahl statt Aluminium gedreht und ein weiterer Versuch steht an mit einer zusätzlichen Modifikation was das Vorgehen betrifft.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Mit steigendem Pressdruck verwirft sich der Rand des Blechs.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Bevor ich nun weiteren Druck aufbaue glätte ich diesen Rand bis er wieder flach ich. Das Material wird dabei gestaucht und die Falten sind weg.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Diese Glättung mache ich nun schrittweise bis der gesamte Rand im Stahlring verschwunden ist.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Von unten ist alles in Ordnung.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Dieses Mal ist auch die zylinderförmige Fläche schön glatt und das Teil ist zu gebrauchen.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Nun folgt noch die Prägung der Vertiefung. Dieser Schritt ist einfach, einziges Problem ist dass alle Teile schön ausgerichtet sind.

Ford A Restaurierung Juni 2017

Die dazu verwendeten Präge-Werkzeuge seht ihr links im Bild.

Ford A Restaurierung Juni 2017

5 Stück sind gemacht, einer davon habe ich als Reserve falls etwas schief laufen sollte.




      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 30.07.2017  |  Print Page