|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses


Ford A - Verbesserte Schmierung der Handbremse

Original gibt es keine saubere Möglichkeit, bestimmte Teile der Handbremse zu schmieren. Dies betrifft zum einen die Ansteuerung oberhalb des Getriebes und andererseits die Achse der hinteren Bremsplatte. Beide Achsen können nicht geschmiert werden und aus diesem Grund wurden zusätzliche Schmiernippel angebracht.

Dazu habe ich ein 4 mm Loch in die Achse gebohrt und anschliessend in der Mitte noch mit einem Querloch versehen, wo dann das Fett austreten kann. Am Locheingang wird anschliessend noch die Bohrung soweit vergrössert, damit die Schmiernippel eingepresst werden können. Dazu gibt es spezielles Werkzeug, mit dem Hammer draufschlagen zerstört die Nippel!

Diese Teile sind neu, da die alten wegen der mangelhaften Schmierung durch den Rost total verschlissen waren.




      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page