|  Street Runner  |  Motorrad  |  Dragster  |  Hotrod  |  Lowrider  |  Diverses


Blattfedern aufarbeiten

Blattfedern restaurieren ohne Fett und Oel sondern mit Slip Plate No 1

Hier beschreibe ich wie ich meine zwei Blattfedern aufgearbeitet habe.

Dies ist die hintere Blattfeder welche noch etwas rostig aussieht, aber sonst noch in relativ gutem Zustand ist.

Als nächstes werden mit Stabschleifer und Schleifstein diverse Unebenheiten ausgeglichen. Speziell bei den Enden der einzelnen Federblätter haben sich diese meistens in das darunterliegende Blatt 'eingeschliffen' und entsprechende Abdrücke hinterlassen, so dass die Feder nicht mehr einwandfrei arbeiten kann. Diese Kerben müssen sauber ausgeschliffen werden, damit kein Absatz mehr vorhanden ist.

Damit die oben beschriebenen Kerben nicht wieder vorkommen habe ich jedes Blatt auf der Unterseite so gerundet, damit die Kanten des oberen Blattes nicht mehr Kontakt zum darunterliegenden Blatt haben können, sondern immer auf einer Fläche gleiten.

Nun habe ich jedes Blatt mit der Bohrmaschine und entsprechenden Schleifbürsten blank geschliffen.

Nun wird jedes Blatt grundiert und anschliessend mit 2k-Lack lackiert. Dabei habe ich diesen hauptsächlich an den sichtbaren Stellen aufgetragen. Anschliessend kommt Slip Plate No. 1 auf die Unterseite von jedem Blatt.
Die etwas einfachere Lösung funktioniert so, dass man direkt auf die Grundierung Slip Plate No. 1 aufträgt, die Feder zusammensetzt und erst am Ende das Ganze lackiert.

Nun werden die Federblätter verschraubt und der vorstehende Teil der Schraube kann abgesägt werden.

Was noch fehlt sind die Klammern auf der linken und rechten Seite. Diese sichern die Federblätter gegen seitliches Verdrehen.

Bevor die Federn mit dem Rahmen verbunden werden, wird noch ein spezielles dickes 'Stoffband' auf die Feder geleimt und die Oberseite mit Fett bestrichen (die einzige Stelle wo ich Fett eingesetzt habe …).




      Copyright ©  2001-2017 Markus Maurer - all rights reserved    |  Last modified: 24.04.2006  |  Print Page